Berufliche Weiterbildung für Fachpersonal im Gesundheits- und Krankenpflegebereich

Kursgebühr

€ 3.490,00 inkl. 20 % MwSt.

Die AbsolventInnen sind mit Abschluss der Weiterbildung in der Lage Wickel und Kompressen fachgerecht anzuwenden, aromapflegerische Anwendung durchzuführen, Heilpflanzen korrekt einzusetzen und Nahrungsmittel in der Gesundheitsförderung zu nutzen. Sie kennen den rechtlichen Rahmen des Aufgabenfeldes, können Beratungskonzepte zielgruppenspezifisch einsetzen und lesen und bewerten Fachliteratur im Sinne des Nutzens für Ihre KlientInnen.

Veranstaltungsort

Seniorenresidenz Schloss Kahlsperg
Kahlspergstraße 24, 5411 Oberalm

Dauer

Gesamt 196 Stunden

Theorie:  156 Stunden, aufgeteilt auf 7 Theorieblöcke zu je 3 Tagen.
Praktikum und Praktikumsort: 40 Stunden fachpraktische Übungen im Rahmen einer Exkursion (Feuerkogel) mit der Möglichkeit zur Erprobung der erlernten Methoden.

Lehrgangsleitung

FH.-Prof.in Mag.a Babette Grabner

Fachliche Leitung

Bärbl Buchmayr

Abschluss

Erstellen einer Portfoliomappe, Präsentation ausgewählter Beispiele aus der Portfoliomappe; Prüfung zu den Inhalten aus den Bereichen Wickel und Kompressen, Aromapflege, Anwendung von Heilpflanzen in der Gesundheits- und Krankenpflege und naturheilkundliche Verfahren.

Nach erfolgreicher Ablegung der Prüfung erhalten die TeilnehmerInnen ein Abschlusszeugnis.

Zielgruppe

  • Diplomierte Gesundheits- und Krankenpflegepersonen
  • Diplomierte psychiatrische Gesundheits- und Krankenpflege­personen
  • Diplomierte Kinderkrankenpflegepersonen
  • Gesundheitspersonal

Termine 2022-2023

Modul I:10.11. - 12.11.2022
Modul II:15.12. - 17.12.2022
Modul III:26.01. - 28.01.2023
Modul IV:23.03. - 25.03.2023
Modul V:27.04. - 29.04.2023
Modul VI:21.06. - 25.06.2023
Praktikum Feuerkogel (360,00 für Berg/Talfahrt, Übernachtung,
Verköstigung, Materialkosten)
Modul VII:28.09. - 30.09.2023
Modul VIII:13.10. - 14.10.2023

Lehrinhalte

  • Theorie und Praxis der Aromapflege, pflegerelevante ätherische Öle (Qualitätskriterien, Gewinnungsverfahren, Chemie der Inhalts­­stoffgruppen), Anwendung der Öle bei Personen aller Altersgruppen (Bäder, Waschungen, Hautpflege, Raumbeduftung, Wickel & Kompressen u.a.), praktische Übungen, Indikationen und Kontraindikationen, Dosierungen.
  • Theorie und Praxis der Wickel und Kompressen, Wirkungsweise, Indikationen und Kontraindikationen, Wickelzusätze, praktische Übungen
  • Theorie, Botanik (Pflanzenfamilien) und Praxis von für die Pflege wichtigen Heilpflanzen, Anwendungsformen, Zubereitungen von Tees, Mazeraten und Tinkturen, Indikationen und Kontra­indikationen
  • Theorie und Praxis naturheilkundlicher Verfahren, Organ­funktionen und deren Wechselwirkung;  Auseinandersetzung mit Gewürzen, Obst, Gemüse und Heilpflanzen als wichtige Aspekte in der Gesundheits­förderung; naturheilkundliche Erste Hilfe
  • Beratungssettings in der Pflege, Theorien zur Gesundheits­beratung und -bildung, zentrale Kommunikationsmodelle
  • Rechtsgrundlagen (GuKG, Ärzte- und Apothekergesetz)
  • Leitlinien und Standards
  • Erarbeiten von Pflegephänomenen
  • Praktikumstage in Theorie und Praxis, Erlerntes in der Bergwelt umsetzen, Anwendungen praktisch erleben, Zubereitungen selbst herstellen, kochen und verkosten
  • Präsentation der Abschlussarbeit und mündliche Prüfung

FOLDER

Infos & Anfrage

Verbindlich anmelden (ausfüllbares PDF zum Downloaden und Drucken bzw. Mailen an office@baerbl-buchmayr.com)