Geboren in Zell am See / Österreich

Diplom zur Kinderkrankenpflege in Salzburg (1977)

Pflegetätigkeit in Österreich und in der Schweiz (1977 - 1994)

Projektleitung der mobilen Kinderkrankenpflege Hilfswerk Salzburg (2001-2006)

Besuch diverser Aus- und Weiterbildungen für Wickel und Kompressen, ätherische Öle, Heilpflanzen, Fußreflexzonentherapie (seit 1977) und Frauennaturheilkunde mit Schwerpunkt Phytotherapie

Fertigung und Verkauf von Wickelmaterialien und -zusätzen, ätherischen Ölen und natürlichen Pflegeprodukten (seit 1994)

Referentin für Gesundheitsfragen, Aromapflege, natürliche/komplementäre Pflegemethoden in Ö, D, CH, I (seit 1994)

Projektleitung, Schulung und Begleitung in verschiedenen Spitälern und Altenheimen zur Einführung komplementärer Pflegemethoden wie Wickel & Kompressen, Heilpflanzen, Aromapflege, Frauennaturheilkunde und nicht medikamentöse Schmerztherapie (seit 1994)

Kurse, Referate, Vorträge für interessierte Privatpersonen, z.B. allgemein Interessierte, Mütter, Stillrunden, Kindergärten, Gemeinden, Volkshochschulen, Wifi, Bfi, Frauenbewegungen, Selbsthilfegruppen und andere mehr (seit 1994 )

Fachliche Leitung der Weiterbildung „Aromapflege nach § 64“ beim Österreichischen Gesundheits- und Krankenpflegeverband (OEGKV) Steiermark (seit 2003)

Co-Autorin namhafter Fachbücher, z. B. „Aromatherapie in Wissenschaft und Praxis“ (W. Steflitsch, D. Wolz, G. Buchbauer, Verlag Stadelmann) und „Schmerztherapie in der Pflege“ (Likar/Bernatzky/Märkert/Ilias Springer Verlag)